Sportlerehrung

Für die siegreiche Teilnahme an Wettbewerben ihres Dachverbandes oder einer vergleichbaren Vereinigung verleiht die Stadt Waghäusel den Sportlerinnen und Sportler bzw. Züchterinnen und Züchter der örtlichen Vereine eine Auszeichnung in Bronze, Silber oder Gold. Waghäuseler Bürger, welche für einen auswärtigen Verein antreten, können analog geehrt werden.

Die Auszeichnung in Bronze wird verliehen für:
1. Sieger auf Kreisebene und über mehrere Kreise hinweg bis zum Bezirk Nordbaden (z. B. Kreismeister, Bezirksmeister, nordbadischer Meister),

Die Auszeichnung in Silber wird verliehen für:
1. Sieger im Landesteil Baden (z. B. Badischer Meister), 1. – 3. Sieger auf Landesebene oder über mehrere Länder hinweg (z. B. Baden- Württembergischer Meister, Süddeutscher Meister, Süd-Ost-Deutscher Meister),

Die Auszeichnung in Gold wird verliehen für:
1. – 5. Sieger auf Bundesebene sowie bei Europa- oder Weltmeisterschaften (z. B. Deutscher Meister, Europameister, Weltmeister).

Bei mehrfach siegreichen Teilnahmen innerhalb des Ehrungsjahres wird die Auszeichnung für die jeweils höchste Platzierung vorgenommen. Die Meldungen für die Ehrungen sind vom Verein rechtzeitig bei der Stadt einzureichen. Die Meldetermine entnehmen Sie entweder dem Mitteilungsblatt der Stadt Waghäusel oder der Homepage.

Kontakt

Fachbereich
Mensch und Gesellschaft

Schule, Kultur, Sport
Tobias Mahl
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
07254 / 207-2208
tobias.mahl@waghaeusel.de