Polizeiposten Bruhrain

Aus dem Polizeibericht

Unfallgeschehen
 
Eine Vorfahrtsmissachtung ereignete sich am Montag, 11.12.2017, 07.50h im Kreisverkehr Margot-Bruch-Ring. Ein Pkw-Lenker aus Graben-Neudorf hatte beim Einfahren ein bevorrechtigtes Fahrzeug übersehen. Sachschaden ca. 4500 Euro.
Beim Linksabbiegen beachtete um 08.00h eine 53-jährige Pkw-Lenkerin aus Waghäusel im Bereich Mannheimer Straße nicht den Vorrang eines entgegenkommenden Fahrzeuges. Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt.
 
Unerlaubt vom Unfallort entfernte sich am Dienstag, 12.12.2017, 09.10h eine 58-jährige Fahrzeugführerin aus Wiesental in der Mannheimer Straße, nachdem sie zuvor beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw leicht touchiert hatte. Auf Grund von Zeugenaussagen konnte die Person kurze Zeit später ermittelt werden. Schaden ca. 200 Euro.
Um 18.02h kam es im Bereich Kriegstraße / Stefanstraße zu einer Kollision. Eine 23-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde hatte im Kreuzungsbereich ein bevorrechtigtes Fahrzeug übersehen und war mit diesem kollidiert. Gesamtschaden ca. 7000 Euro.
 
Ein Bagatellunfall mit einem Schaden in Höhe von 100 Euro beim Rückwärtsfahren geschah am Mittwoch, 13.12.2017, 06.45h in der Lessingstraße.
Beim Rangieren aus einer Parktasche auf dem Parkplatz Bahnhof Waghäusel übersah um 07.10h eine Autofahrerin aus Oberhausen-Rheinhausen ein vorbeifahrendes Fahrzeug. Gesamtschaden ca. 2000 Euro.
Eine erneute Vorfahrtsmissachtung geschah um 15.50h im Bereich Karlsruher Straße / Kirchstraße. Verursacher war ein Kraftfahrzeugführer aus Philippsburg. Schaden ca. 2500 Euro.
Um 17.05h kam es zu einem Verkehrsunfall bei einem Wendemanöver in der Karlsruher Straße, in Höhe der dortigen Postfiliale, verursacht durch eine Autofahrerin aus Oberhausen-Rheinhausen, Schadenshöhe bislang nicht bekannt.
Gg. 19.30h übersah ein Pkw-Lenker aus Reilingen beim Ausparken in der Lindenallee eine ebenfalls dort stehendes Fahrzeug. Schaden ca. 1200 Euro.
 
Ebenfalls Vorfahrtsmissachtung war Ursache für eine Kollision am Donnerstag, 14.12.2017, 13.15h im Bereich Kreisstraße 3535 /Landstraße 560. Gesamtschaden ca. 800 Euro. Eine Pkw-Lenkerin aus Walzbachtal war die Verursacherin. Ein Abschleppdienst war im Einsatz.
 
Beim Einfahren von einem Grundstück in den öffentlichen Verkehrsraum kam es am Freitag, 15.12.2017, 12.40h in der Oberen Bachstraße zu einer Kollision. Ein 58-jähriger Kraftfahrzeugführer aus Kirrlach war der Betroffene. Gesamtschaden ca. 4700 Euro.
Enormer Sachschaden in Höhe von vermutlich 8000 Euro entstand zwischen 13.10h und 14.15h an einem im Bereich Keitländerstraße / Weiherer Straße geparkten Pkw. Ein bislang Unbekannter (eventuell Lkw-Auflieger oder Flachhänger) hatte den Schaden verursacht und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Philippsburg.
 
Mit einem Wildschwein zusammengestoßen ist am Samstag, 16.12.2017, 03.15h ein Pkw-Lenker aus Bruchsal auf der Landstraße 555. Das schwer verletzte Tier wurde mittels Schusswaffe von seinen Leiden erlöst. Schaden ca. 1000 Euro. Der Jagdpächter wurde verständigt.
Um 12.30h war es zu einer Unfallflucht auf dem Globus-Parkplatz beim Rangieren gekommen. Die Verursacherin konnte kurze Zeit später ermittelt werden. Schaden ca. 500 Euro.
Um 17.30h kam es erneut zu einem Wildunfall, diesmal mit einem Reh, ebenfalls auf der L555, Kirrlach in Fahrtrichtung Kronau. Das verendete Tier wurde ebenfalls vom Jagdpächter abgeholt. Schaden ca. 3000 Euro.
 
Automatenaufbruch
 
Unbekannte hebelten im Zeitraum Mittwoch, 13.12.2017, 20.00h bis Donnerstag, 14.12.2017, 10.00h mit einem unbekannten Gegenstand brachial einen Zigarettenautomaten im Bereich Kastellstraße / Friesenweg auf und entwendeten Zigaretten und Bargeld in bislang nicht bekannter Höhe.
 
Ladendiebstahl
 
Drei männliche Personen betraten am Mittwoch, 13.12.2017, 19.50h einen Discounter in der Mannheimer Straße. Einer hiervon versuchte Alkoholika unter seiner Jacke zu verstecken. Dies wurde jedoch von einem Mitarbeiter beobachtet. Nachdem er die Personen angesprochen hatte flüchteten diese zu Fuß in unbekannte Richtung unter teilweise Zurücklassung von Diebesgut.
Der bzw. die Täter werden wie folgt beschrieben:
 
Schlanke Gestalt, ca. 175-180cm groß, schwarze kurze Haare, 3-Tage-Bart, dunkel gekleidet, Person sprach gebrochen deutschSchlanke Gestalt, ca. 180-190cm groß, blonde helle Haare, Tätowierung am Hals, helle Jeans, dunkle JackeKräftige Gestalt, ca. 180cm groß, braune kurze Haare, runde Brille, dunkle Jeans, helle Jacke.

Diebstahl
 
15 Aluminium-LED-Bodenstrahler wurden in der Nacht von Donnerstag, 14.12.2017, 22.00h bis Freitag, 15.12.2017, 06.00h von Unbekannten in der Lessingstraße bei einer dortigen Firma entwendet. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.
 
Sachbeschädigung an Kfz
 
Eine bislang unbekannte männliche Person wurde am Samstag, 16.12.2017, 00.35h dabei beobachtet, wie er nach Verlassen eines Lokals in der Lagerstraße den linken Außenspiegel an einem Fahrzeug mutwillig abtrat. Personenbeschreibung: 180cm groß, kurze Haare, Brillenträger, Person trug blaue Jacke.
 
Reinigung der Fahrbahn
 
Eine große Ölspur rief am Samstag, 16.12.2017, in der Zeit zwischen 13.34h und 16.09h Polizei, Feuerwehr und eine Spezialfirma in mehreren innerörtlichen Straßen in Kirrlach auf den Plan. Hinweise auf den Verursacher sind bislang nicht gegeben.
 
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Polizeireviers Philippsburg und des Polizeiposten Bruhrain wünschen Ihnen und ihren Angehörigen eine besinnliche und frohe Weihnacht und ein gesundes, glückliches und zufriedenes Jahr 2018
 
Sie wollen mit uns sprechen?
 
Wir sind während der Öffnungszeiten telefonisch für Sie unter der Nr. 07254/985597-0 erreichbar. Außerhalb unserer Erreichbarkeit wenden Sie sich bitte an das Polizeirevier Philippsburg unter Tel.: 07256/9329-0.
Ebenso können Sie vertrauliche Hinweise unter der Telefonnummer 0721-9396666 beim Polizeipräsidium Karlsruhe auf Band sprechen.

(created on 22. December 2017)

Kontakt

Bürgerbüro
Bürgerbüro
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
Phone 07254 / 207 - 1100
Fax 07254 / 207 - 1200