Polizeiposten Bruhrain

Aus dem  Polizeibericht

Sachbeschädigung
 
In der Lessingstraße in Kirrlach wurde im Verlauf der Nacht vom 21.12.2018 auf den 22.12.2018 ein dort geparkter Pkw zerkratzt, wobei Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstand. Die Täter konnten bislang noch nicht ermittelt werden.
 
Im Vorfeld bzw. im Anschluss an die Neujahrsfeierlichkeiten kam es in der Narzissenstraße in Kirrlach und in der Bolandenstraße in Wiesental jeweils zu einer Sachbeschädigung eines Fahrzeuges durch Feuerwerkskörper. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6 500 Euro.

Unfallgeschehen

Durch einen Fahrzeugführer wurde infolge der Missachtung des Rotlichts der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Waghäusler Straße/ Schwetzinger Straße in Kirrlach am Morgen des 26.12.2018 ein Verkehrsunfall verursacht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 2 000 Euro.

Auf dem Weg von ihrer Arbeitsstelle nach Hause schlief eine Frau in den frühen Morgenstunden des 28.12.2018 auf der Mannheimer Straße in Wiesental am Steuer ihres Pkw ein, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge mit einem dortigen Laternenmasten. Hierbei wurde die daran befestigte Weihnachtsbeleuchtung der Stadt Waghäusel abgerissen, wodurch die gesamte Beleuchtung (Weihnachtsdekoration und Straßenlaternen) der Mannheimer und der Karlsruher Straße zum Erliegen kam. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3 000 Euro. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt.

Am Morgen des 31.12.2018 kam es bei der Einmündung der Lagerstraße in die Philippsburger Straße in Wiesental infolge einer Vorfahrtsverletzung zu einem Verkehrsunfall, wobei ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 000 Euro entstand.

Auf der L 638 zwischen Graben-Neudorf und Wiesental kam eine Frau am frühen Nachmittag des 05.01.2019 aus unbekannter Ursache mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Verletzt wurde sie hierbei glücklicherweise nicht. An ihrem Fahrzeug entstand allerdings Totalschaden.

Versuchter Diebstahl

Am 04.01.2019, 23:00 Uhr, beobachtete ein Zeuge 3 – 4 bislang noch unbekannte Täter dabei, wie sie gerade im Begriff waren mittels eines Winkelschleifers einen Zigarettenautomaten in der Heinrich-Hertz-Straße in Wiesental zu öffnen. Das Vorhaben misslang jedoch und die Täter flüchteten noch vor Eintreffen der Polizei mit zwei Fahrzeugen.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Sie wollen mit uns sprechen?
 
Wir sind während der Öffnungszeiten telefonisch für Sie unter der Nr. 07254/985597-0 erreichbar. Außerhalb unserer Erreichbarkeit wenden Sie sich bitte an das Polizeirevier Philippsburg unter Tel.: 07256/9329-0.
Ebenso können Sie vertrauliche Hinweise unter der Telefonnummer 0721-666 6666 beim Polizeipräsidium Karlsruhe auf Band sprechen.

Kontakt

Amt für Bürgerdienste
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2128