Wassermeister Karl-Heinz Würges im wohlverdienten Ruhestand

Nach über 35 Jahren im Dienste des Zweckverbandes „Wasserversorgung Lußhardt“ wurde Wassermeister Karl-Heinz Würges Ende vergangenen Jahres in den wohlverdienten Ruhestand versetzt.

Verbandsrechnerin Catherine Pelz, Verbandvorsitzender Walter Heiler, Wassermeister Karl-Heinz Würges und dessen Ehefrau Gerda Würges bei der Verabschiedung

Herr Würges begann seine Karriere am 5. April 1983 als Wasserwerksarbeiter. Nach erfolgreicher Ausbildung zum Wassermeister übernahm er im Jahr 1992 die Funktion des technischen Leiters des Wasserwerks. Karl-Heinz Würges prägte die folgenden Jahre bis heute und bildete auch junge Menschen aus. Den Bauherren, Unternehmern und sonstigen auf Wasser angewiesenen Bürgern im Versorgungsgebiet Waghäusel und Hambrücken war er stets ein kompetenter und fachlich versierter Ansprechpartner. Herr Würges überlässt seinem Nachfolger, Herrn Thorsten Schmitteckert, ein sehr gut funktionierendes Wasserwerk mit soliden Finanzen und einem eingespielten Team. Der Verbandsvorsitzende, Walter Heiler, bedankte sich auch im Namen des stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Thomas Ackermann in der letzten Verbandsversammlung bei Herrn Würges für seine hervorragende Arbeit und wünschte ihm für die Zukunft im wohlverdienten Ruhestand viel Gesundheit und alles erdenklich Gute.

Kontakt

Amt für Bürgerdienste
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2128