Polizeiposten Bruhrain

Aus dem Polizeibericht

Sachbeschädigung
Am 10.04.2019, zwischen 21:35 Uhr und 21:44 Uhr, besprühte ein bislang unbekannter Täter die auf der L560 -Höhe Funkturm Wiesental- befindliche Geschwindigkeits-Messsäule, indem er die Kunststoffscheiben mit schwarzer Farbe beschmierte, um eine Lichtbildfertigung bei Geschwindigkeitsverstößen zu verhindern. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 150 Euro. Hinzu kommt ein wirtschaftlicher Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro aufgrund nicht verfolgbarer Ordnungswidrigkeiten.
 
Fahren ohne Fahrerlaubnis
Am 17.04.2019, gegen 23:30 Uhr, wurde ein auf der Mannheimer Straße in Wiesental fahrender Pkw-Lenker einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte festgestellt werden, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, weshalb er sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten muss.
 
Unfallgeschehen
Am 18.04.2019, gegen 15:45 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer vom Parkplatz hinter dem Möbelgeschäft Roller in Richtung Kreisverkehr Margot-Bruch-Ring/ Karlsruher Straße/ L 638. Hierbei touchierte er einen Begrenzungsstein und schob diesen auf die Front eines geparkten Pkw, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro entstand. Da der Unfallverursacher in der Folge seiner Feststellungspflicht nicht nachkam, wird nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort nach ihm gesucht.
Auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes Globus in Wiesental beschädigte eine Frau am 20.04.2019, gegen 12:15 Uhr, beim Ausparken ein ordnungsgemäß in unmittelbarer Nähe abgestelltes Fahrzeug. Im Anschluss entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden an dem beschädigten Pkw beläuft sich auf ca. 200 Euro.
 
Sie wollen mit uns sprechen?
Wir sind während der Öffnungszeiten telefonisch für Sie unter der Nr. 07254/985597-0 erreichbar. Außerhalb unserer Erreichbarkeit wenden Sie sich bitte an das Polizeirevier Philippsburg unter Tel.: 07256/9329-0.
Ebenso können Sie vertrauliche Hinweise unter der Telefonnummer 0721-666 6666 beim Polizeipräsidium Karlsruhe auf Band sprechen.

Kontakt

Amt für Bürgerdienste
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2128