Nächste Sperrungen wegen dem Kreisverkehrsplatz Kapelle in Wiesental

Im Zusammenhang mit dem Neubau des Kreisverkehrsplatzes bei der Kapelle in Wiesental werden durch das Regierungspräsidium Karlsruhe auch umfangreiche Sanierungen vorgenommen. Über die nächsten Sperrungen informieren wir Sie nachfolgend. 

Vollsperrung Kreisverkehr Globus, L 638 vom 02. Oktober, 22 Uhr – 04. Oktober, 05.00 Uhr
 
Um die Sanierung des Kreisverkehrs Globus auf der L 638 (Richtung Neudorf) abzuschließen, wird dieser vom 02.10 – 04.10 für den Deckeneinbau voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die L 555 bis Waghäusel und von dort auf die L 560. Die Zufahrt nach Wiesental erfolgt im Norden über die Mannheimer Straße. Für den anfallenden Schwerverkehr muss in dieser Zeit das LKW Durchfahrverbot in Wiesental aufgehoben werden.
 
 
Vollsperrung L 556 Kreisverkehr Kapelle bis Kreisverkehr Kirrlach vom 30.09.2019 bis zum 18.10.2019
 
Es erfolgt nun die Sanierung der L 556 zwischen dem Kreisverkehr Kapelle und dem Kreisverkehr Kirrlach (Südostspange). Dazu muss die L 556 voll gesperrt werden. In diesem Zuge wird ebenfalls der parallel verlaufende Rad- und Wirtschaftsweg gesperrt und mit den Hinweisen „Kirrlach frei“ (von Hambrücken kommend) sowie „Hambrücken frei“ (von Kirrlach kommend) versehen.
Die Umleitung für die Verkehrsteilnehmer erfolgt über die L 555 Kirrlach bis Waghäusel, von dort über die L 560 und die L 638.
Die Umleitung zu den Kleingartenanlagen und Tennishalle erfolgt über den Wirtschaftsweg aus Hambrücken kommend Richtung Geflügelhof und wird mit dem Hinweis „Zufahrt Kleingartenanlage / Tennishalle“ beschildert.

Kontakt

Amt für Bürgerdienste
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
Telefon 07254 / 207 - 0
Mobiltelefon
Fax 07254 / 207 - 2128