Polizeiposten Bruhrain

Aus dem Polizeibericht

Unfallgeschehen
Am 10.12.2019 beabsichtigte eine Pkw-Fahrerin aus Waghäusel um 17:00 Uhr von der Haslacher Straße kommend nach rechts auf die Landstraße einzufahren und musste verkehrsbedingt halten. Eine Pkw-Fahrerin aus Oberhausen fuhr infolge Unachtsamkeit auf und verursachte Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.
Beim Rangieren in der Konrad-Adenauer-Straße beschädigte ein Pkw-Fahrer aus Oberhausen am 12.12.2019 um 08:45 Uhr einen wartenden Pkw und verursachte Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.
Ein Pkw-Fahrer aus Kirrlach befuhr am 12.12.2019 um 19:00 Uhr die Nördliche Waldstraße in Richtung Waghäusler Straße und stieß hierbei mit einem von rechts kommenden Pkw-Fahrer zusammen, der in die Nördl. Waldstraße einbiegen wollte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.
Mit einem Wildschwein kollidierte am 13.12.2019 um 07:35 Uhr ein Pkw-Fahrer aus Oberhausen, als er die Landstraße 556 von Kirrlach in Richtung Reilingen befuhr. Ein weiterer Unfall mit einem Wildschwein ereignete sich am 15.12.2019 um 02:30 Uhr zwischen Kronau und Kirrlach. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro.
Infolge Unachtsamkeit fuhr am 14.12.2019 ein Pkw-Fahrer aus Wiesental um 09:30 Uhr im Bereich der Waghäusler Straße auf einen verkehrsbedingt stehenden Pkw auf und verursachte Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.
Unerlaubt von der Unfallstelle entfernte sich ein unbekannter Fahrzeugführer am 14.12.2019 in der Zeit von 13:30 Uhr bis 14:25 Uhr, nachdem er auf dem Globus Parkplatz einen Pkw beschädigt und Sachschaden in Höhe von 1200 Euro verursacht hatte.
Eine weitere Unfallflucht ereignete sich in der Zeit von 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr in der Flattacher Straße. Hier verursachte der unbekannte Fahrzeugführer Sachschaden in Höhe von 300 Euro.
Um 15:30 Uhr fuhr eine Pkw-Fahrerin rückwärts aus ihrer Hofeinfahrt in der Römerstraße und beschädigte einen geparkten Pkw. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Ebenso entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro, als am 15.12.2019 ein Pkw-Fahrer aus seiner Hofeinfahrt in der Oberen Bachstraße ausfuhr und einen anderen Pkw übersah.
Am 15.12.2019 befuhr ein Pkw-Fahrer aus Wiesental um 02:30 Uhr den Unteren Hagweg und kam aufgrund Alkoholeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier beschädigte er drei geparkte Pkws und verursachte einen Gesamtschaden in Höhe von 16.000 Euro.
  
Sie wollen mit uns sprechen?
Wir sind während der Öffnungszeiten telefonisch für Sie unter der Nr. 07254/985597-0 erreichbar. Außerhalb unserer Erreichbarkeit wenden Sie sich bitte an das Polizeirevier Philippsburg unter Tel.: 07256/9329-0.
Ebenso können Sie vertrauliche Hinweise unter der Telefonnummer 0721-666 6666 beim Polizeipräsidium Karlsruhe auf Band sprechen.
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Polizeipostens Bruhrain wünschen allen Einwohnern eine friedliche und sichere Weihnachtszeit sowie alles Gute für das neue Jahr.

Kontakt

Amt für Bürgerdienste
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2128