Neubau eines Verkehrskreisels in der Kirrlacher Ortsmitte

Arbeiten am Kreisel verzögern sich

Seit dem 23. Mai wird in der Kirrlacher Ortsmitte der alte Kreuzungsbereich zurückgebaut und der neue Kreisel hergestellt. Ursprünglich war geplant, dass diese Arbeiten bis Mitte Juli abgeschlossen sind. Aufgrund von Mehrarbeiten durch die Umlegung der Gashauptleitung kommt es jedoch zu Verzögerungen. Die Freigabe des Verkehrs über die Waghäusler Straße und den neuen Kreisverkehr erfolgt somit voraussichtlich erst Ende Juli 2020, Anfang August 2020.
Im Anschluss daran folgt dann im zweiten Bauabschnitt der Ausbau der Bruchsaler Straße zwischen dem neuen Kreisel und der Flattacher Straße. Diese Arbeiten werden unter Vollsperrung der Bruchsaler Straße zwischen der Waghäusler- und der Flattacher Straße, inkl. Kreuzungsbereich, durchgeführt. Die Umleitung erfolgt über die Südliche Waldstraße – Gartenstraße. Weiterhin gesperrt bleibt auch der Abschnitt Schwetzinger Straße zwischen der Goethestraße und der Waghäusler Straße.
Wie das Bauamt mitteilt, wird die Maßnahme voraussichtlich Ende Oktober 2020 komplett fertiggestellt sein.

Kontakt

Stadt Waghäusel
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2230