Impftermine für über 70-Jährige in Waghäusel

Gute Nachrichten für über 70-Jährige in Waghäusel: Das Landratsamt Karlsruhe schickt erneut Mobile Impfteams in die Kommunen, um die Impfungen für alle Personen ab 70 Jahren weiter zu erleichtern.

Nachdem die Mobilen Impfteams zunächst in den Pflegeheimen unterwegs waren und danach alle über 80-Jährigen ein Impfangebot vor Ort erhalten haben, sind nun wieder Kapazitäten frei. Das kurzfristige Angebot des Landratsamtes, bereits am 03. und 04. Mai insgesamt 210 Impftermine in der Wagbachhalle zu ermöglichen, hat Oberbürgermeister Walter Heiler äußerst erfreut entgegengenommen: „Diese Chance muss genutzt werden, auch wenn die Vorbereitungszeit sehr kurz ist.“. Aufgrund der geringen Vorlaufzeit ist es nicht möglich, alle Impfberechtigten persönlich anzuschreiben. Terminreservierungen werden deshalb ausschließlich telefonisch entgegengenommen.
 
Alle Kommunen im Landkreise Karlsruhe, die Interesse an der Aktion angemeldet haben, erhalten zunächst eine begrenzte Anzahl an Impfterminen, um möglichst schnell in allen Städten und Gemeinden ein Angebot machen zu können. Die 210 verfügbaren Impftermine in Waghäusel werden wahrscheinlich nicht ausreichen, um alle Impfwilligen der Altersgruppe einplanen zu können. Die Termine werden nach Zeitpunkt des Anrufs im Rathaus vergeben. Bei weiterem Bedarf sind voraussichtlich zusätzliche Termine zu einem späteren Zeitpunkt möglich.
 
„Wir gehen davon aus, dass in dieser Altersgruppe schon zahlreiche Personen geimpft sind oder einen Termin haben. Genaue Zahlen liegen uns jedoch leider nicht vor. Trotzdem wissen wir um die Not vieler Bürgerinnen und Bürger, die noch immer keinen Impftermin bekommen konnten. Wir sind deshalb sehr dankbar für diese erneute Möglichkeit der Vor-Ort-Impfung in Waghäusel.“, so Oberbürgermeister Walter Heiler.
 
Die Organisatoren im Waghäuseler Rathaus bitten inständig darum, dass bereits vereinbarte Impftermine beim Hausarzt oder in einem Impfzentrum wahrgenommen werden – auch wenn diese nach den neu angebotenen Impfterminen in Waghäusel liegen.
 
Alle Personen, die bis Ende April mindestens ihr 70. Lebensjahr vollenden, bisher nicht geimpft sind und auch keinen Impftermin an anderer Stelle vereinbaren konnten, können sich zur Terminreservierung bei Katarina Blattner oder Diana Drexler im Waghäuseler Rathaus melden (Tel.: 07254 – 207 2206 oder 07254 – 207 2210).
 
Unabhängig von der Impfung der über 70-Jährigen finden in der Zeit vom 06. bis 14. Mai 2021 die Zweitimpfungen für die über 80-Jährigen in Waghäusel statt.

Kontakt

Stadt Waghäusel
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2230