Ärgernisse der Woche

Blinde Zerstörungswut – Beschädigte Bäume bei der Marienkapelle Wiesental
Man denkt man hat schon alles gesehen, doch es gibt tatsächlich immer noch eine Steigerung!
Bei der Marienkapelle in Wiesental wurden 2 Bäume mutwillig beschädigt. Einer wurde abgeknickt, und ein anderer Baum wurde angesägt. Dieser Platz um die Kapelle wurde vor kurzem neu angelegt und liebevoll gestaltet. Es sollte ein Raum der Begegnung werden, an dem man sich gerne aufhält. Umgeben von Bäumen und Pflanzen, mit der Kapelle als Mittelpunkt ist das ein neuer und schöner zentraler Punkt, der zum Verweilen einlädt. Jetzt wurde auch dieser Ort Ziel blinder Zerstörungswurt.
Wir sind fassungslos. Die liebevolle und mühsame Arbeit unserer Stadtgärtner – einfach zerstört! Ein trauriger Anblick, der einem zugleich wütend macht. Bäume sind Lebewesen – wir brauchen sie als Sauerstoffproduzenten, Schattenspender und Nahrungsquelle für Insekten, um nur einige ihrer wichtigen Eigenschaften aufzuzählen. Außerdem hält man sich einfach gerne dort auf, wo Bäume sind. Sie bieten Schutz und spenden Trost.
Jetzt bleibt nur der traurige Anblick der Überreste. Einfach unfassbar!
Auf die Ergreifung der Täter ist eine Belohnung von 500,- € ausgesetzt. Sachdienliche Hinweise geben Sie bitte an den Polizeiposten Bruhrain 07254 9855970 oder das Ordnungsamt 07254 207-2108.

Diebstahl von Stahlstiften
 In 2 Filialen der Sparkasse in Kirrlach und in der Volksbank in Kirrlach wurden die Stahlstifte der Schlüsselkästen gestohlen, die zum Öffnen im Notfall dienen, um an den Defibrilator zu kommen. Machen sich die Täter keine Gedanken, dass davon ein Leben abhängen kann – möglicherweise sogar ihr eigenes!?
Der Mitteilende schrieb zurecht: „Es ist mehr als traurig, wenn Zeitgenossen selbst vor lebensrettenden Systemen nicht zurückschrecken.“
Falls jemand eine dieser Taten beobachtet hat oder Informationen darüber besitzt, bitte dringend melden. Es wäre gut, wenn solche abgestumpften Individuen mal zur Rechenschaft gezogen würden.
Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl melden Sie bitte dem Polizeiposten Bruhrain 07254 9855970 oder dem Ordnungsamt 07254 207-2108.

Kontakt

Stadt Waghäusel
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2230