Polizeiposten Bruhrain

Aus dem Polizeibericht

Betrug durch angebliche Rohrreinigungsfirma
Einem Betrüger einer angeblichen Rohrreinigungsfirma ist eine junge Frau in Wiesental aufgesessen. Der Betrüger gab an, dass ein Spülwagen vonnöten wäre, der aber sofort bei ihm zu bezahlen wäre. Nachdem die Geschädigte die Forderung beglichen hatte verschwand der Unbekannte mit dem Hinweis sich um alles Weitere zu kümmern. Seither war der Verantwortliche der angeblichen Rohrreinigungsfirma nicht mehr zu erreichen. Der Polizeiposten hat die Ermittlungen aufgenommen.
 
Unter Alkohol und Drogen unterwegs
Am frühen Freitagmorgen, 28.10.22, 02.30 Uhr, wurde in der Waghäusler Straße ein 32-jähriger Autofahrer von einer Polizeistreife kontrolliert. Die Beamten stellten fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Zudem ergaben sich Verdachtsmomente bzgl. Drogenkonsum. Der Fahrzeugführer musste eine Blutprobe abgeben und sieht nun einer Anzeige wegen Fahren unter Alkohol und Drogen entgegen.
 
Sie wollen mit uns sprechen?
Wir sind während der Öffnungszeiten telefonisch für Sie unter der Nr. 07254/985597-0 erreichbar. Außerhalb unserer Erreichbarkeit wenden Sie sich bitte an das Polizeirevier Philippsburg unter Tel.: 07256/9329-0.
Ebenso können Sie vertrauliche Hinweise unter der Telefonnummer 0721-666 6666 beim Polizeipräsidium Karlsruhe auf Band sprechen.
 

Kontakt

Stadt Waghäusel
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2230