Umbau des Knotenpunktes L 556 / L 638 Waghäusel-Wiesental

Verkehrsfreigabe des neuen Kreisverkehrsplatzes - Änderung der Verkehrsführung
Eine Mitteilung des Regierungspräsaidiums Karlsruhe

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird seit März 2019 der Verkehrsknotenpunkt L 556 / L 638 (Karlsruher Straße) zu einem Kreisverkehrsplatz umgebaut. In diesem Zusammenhang werden auch die Landesstraßen 638 und 556 erneuert. Die Umsetzung der Baumaßnahme erfolgt in mehreren Abschnitten.

Die Arbeiten im Rahmen des ersten Bauabschnittes können am Montag, 1. Juli 2019, abgeschlossen werden, sodass sowohl der neue Kreisverkehrsplatz als auch der parallel zur Landesstraße 556 verlaufende Wirtschaftsweg gegen 09:00 Uhr für den Verkehr freigegeben werden können. Die Sperrung der Landesstraße 556 in Richtung Hambrücken wird aufgehoben.

Ab Montag, 1. Juli 2019, soll dann auch mit dem nächsten Bauabschnitt begonnen werden. Im Zuge dieses Bauabschnittes wird der Anschluss des neuen Kreisverkehrsplatzes an die Landesstraße 638 (Karlsruher Straße) hergestellt sowie die Fahrbahndecke bis zur Triebstraße erneuert. Für die hierfür notwendigen Straßenbauarbeiten muss die Landesstraße 638 bis zum 9. August 2019 gesperrt werden.
Während des Zeitraums der Arbeiten ist auch der Fuß- und Radweg in Wiesental im Bereich der Karlsruher Straße weiterhin gesperrt.

Von Wiesental kommend erfolgt die Zufahrt zur Landesstraße 638 über den oberen Hagweg auf die Triebstraße und von dort auf die L 638 und zum Einkaufszentrum. Um einen stetigen Verkehrsfluss in diesem Bereich zu gewährleisten, wird entlang des oberen Hagweges in Fahrtrichtung Triebstraße ein absolutes Halteverbot eingerichtet.
Die Umleitung für den großräumigen Verkehr verläuft ab Kirrlach über die Landesstraßen 556 und 555. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis!

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.
Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter https://www.svz-bw.de.