Aktuelles

Mitteilungen aus Waghäusel

Grünschnittablagerungen in und am Heugraben (07. Juli 2016)

Im Südosten von Kirrlach begrenzt der Heugraben bis zum Duttlacher Graben die Wohnbebauung zur Feldlage. Der Sachverhalt, dass der Heugraben schon seit Jahrzehnten trockenliegt verführt leider nicht wenige Anlieger am Graben dazu, sich den Weg zu den kostenlosen Grünschnittannahmestellen der Stadt zu sparen und den scheinbar "nutzlosen" Graben mit Rasenschnitt, Laub und Geäst aufzufüllen.

Das Umweltamt der Stadt weist nun zum wiederholten Male daraufhin, dass die Grünschnittablagerung in der „freien Natur“ kein Kavaliersdelikt ist, sondern eine bußgeldbewehrte Ordnungswidrigkeit darstellt. Die Ordnungsbeamten der Stadt werden in der nächsten Zeit schwerpunktmäßig nach den Verursachern dieser Ablagerungen Ausschau halten.

Kontakt

Amt für Bürgerdienste
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2128