Bildung & Soziales

Coronavirus - Aktuelle Informationen

Aussetzung der Elternbeiträge und Kita-Gebühren

In der Großen Kreisstadt Waghäusel werden für den Monat April die Elternbeiträge der Schulkindbetreuung sowie die Kita-Gebühren ausgesetzt.
Dies betrifft die städtischen und kirchlichen Kindertageseinrichtungen, die AWO-Zwergenstube, die städtische Schulkindbetreuung sowie den AWO Schülerhort. Zudem wird das bereits abgebuchte Essensgeld für die Zeit der Schließung der Kindertagesstätten zurückerstattet.
Die Entscheidung der Stadtverwaltung gründet auf der Empfehlung des Städte- und Gemeindetags mit folgendem Auszug:
„Städtetag BW und Gemeindetag BW empfehlen ihren Mitgliedern, den Einzug der Elternbeiträge und Kindergartengebühren für den Monat April zunächst auszusetzen oder im Übrigen bei Härtefällen zu stunden. Eine abschließende Entscheidung über die Erhebung dieser Zahlungen ist hiermit nicht verbunden. Diese ist zu einem späteren Zeitpunkt zu treffen. Die Kommunalen Landesverbände haben das Land aufgefordert, eine Beteiligung des Landes an den Ausfallkosten…. zu verhandeln.“

Nachbarschaftshilfe – Waghäusel solidarisch!

Die Ministranten St. Jodokus Wiesental, NEW – Neues Engagement für Waghäusel & das Notrufteam GmbH Waghäusel zeigen sich solidarisch mit den Waghäuseler Bürgern.
 
Für alle Bürger*innen ab 65 Jahren, Menschen mit Immunschwäche oder Risikopatienten wird ehrenamtliche Unterstützung angeboten.

Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite der NEW – Neues Engagement für Waghäusel.

Sie haben in diesen besonderen Zeiten Gesprächsbedarf?

Die aktuelle Lage macht es schwierig, sich auf seinen bisherigen Kommunikationskanälen auszutauschen.
Soziale Kontakte sollen reduziert werden und somit findet beispielsweise der nette Plausch mit der Nachbarin nicht mehr statt. Wir haben für Sie eine Liste mit Telefonnummern und Angeboten zusammengestellt, an die Sie sich in dieser besonderen Zeit gerne wenden können:

Katholische Seelsorgeeinheit Waghäusel-Hambrücken 07254/1606
Evangelische Kirchengemeinde Waghäusel 07256/8601
Kloster Waghäusel 07254/92880
Sorgentelefon des Vinzentiusvereins 07254/203071
Stadt Waghäusel; Montag – Freitag 9.00 – 12.00 Uhr                   
(in der Kindertagesstätte Wiesenwichtel)
07254/4044950
Psychosoziale Hotline des Landratsamtes Karlsruhe        0721/133 1313
Für Kinder, Jugendliche und Eltern schulsozialarbeit@waghaeusel.de
Jugendzentrum WaWiKi
11 - 15 Uhr via Facebook-Messenger
www.facebook.com/JuzWaWiKi
Nummer gegen Kummer:  
Für Kinder und Jugendliche 116111
Für Eltern 08001110550

Schließung der Schulen und Kindertageseinrichtungen

Information für Eltern von Kindern im Alter von 1 Jahr bis zu 12 Jahren.

Elternbrief (22 KiB)
Antragsformular (101 KiB)

Öffentliche Einrichtungen werden geschlossen

Ab Montag, 16.03.2020, werden bis auf weiteres zur Vermeidung einer weiteren Verbreitung des Coronavirus folgende öffentliche Einrichtungen geschlossen:

  • Rheintalbad
  • Mehrzweckhallen
  • Stadtbibliothek
  • Jugendzentrum
  • alte Rathäuser in Kirrlach und Wiesental
  • Eremitage
  • Musikschule
  • SSV-Halle
  • ehemaliger Polizeiposten in Wiesental
  • Leichenhallen

Stadt richtet Corona-Hotline ein

Um die Bevölkerung besser zu unterstützen hat die Stadt eine Hotline eingerichtet.
Unter der Nummer 07254/207-9911 erhalten Sie aktuelle Informationen zur Entwicklung in der Stadt. Die Hotline beantwortet keine Gesundheitsfragen, hilft Ihnen aber mit Kontaktinformationen zum Gesundheitsamt weiter.
Die Hotline ist besetzt von Montag bis Donnerstag jeweils von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr und Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Kontakt

Stadt Waghäusel
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2230