Vorträge/ Projekte

Präventionsprojekt der Beratungsstelle Libelle für pflegende Angehörige  
 
Die Beratungsstelle „Libelle“ von SopHiE steht Menschen zur Verfügung, die im häuslichen Umfeld durch nahestehende Menschen Gewalt (körperliche, psychische, sexualisierte Gewalt) erleben.  In den letzten Jahren kamen vermehrt Menschen in die Beratungsstelle, die Gewalt in der Familie in Zusammenhang mit  pflege- oder unterstützungsbedürftige  Senioren erleben sowie Angehörige, die  Angst davor haben, aus Überforderung selbst gewalttätig werden zu können.
Aus dieser Erfahrung heraus entstand dieses Präventionsprojekt:

 
„Wenn das Amt die Pflege zahlt…“ – Eine offene Fragerunde an die Experten der Sozialhilfe – Hilfe zur Pflege
 
Termin: 06.02.2019, 17:00 Uhr
Ort: großer Sitzungssaal im Rathaus Waghäusel, Gymnasiumstr. 1
 
Pflege kostet… Wenn die eigenen finanziellen Mittel nicht ausreichen übernimmt der Staat. Unter welchen Voraussetzungen und wie genau funktioniert das? Diese Frage und mehr, werden im Vortrag und der anschließenden Fragerunde geklärt.
 
Referenten: Susanne Fränkle und Michael Winay,
                   Amt für Versorgung und Rehabilitation, Landratsamt Karlsruhe

DEMENZ – DAS LEBEN NICHT VERGESSEN VORTRAG ZUM UMGANG MIT DEMENZ IM ALLTAG

Termin: 07.November 2017, 17:30 – 18:30 Uhr

Kontakt

Fachbereich
Mensch und Gesellschaft

Senioren, Integration, Inklusion
Nicole Merkel-Ried
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
07254 / 207-2226
nicole.merkel-ried@waghaeusel.de