AGFK-Planungswerkstatt unterstützt Planung der Mannheimer Straße in Waghäusel-Wiesental

Die Planungswerkstatt der Arbeitsgemeinschaft Fahrrad und Fußgänger freundlichen Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK) unterstützt die Große Kreisstadt bei der Neuplanung des kritischen Abschnittes in der Mannheimer Straße.

Zwischen der Kirche und dem Marktplatz existiert durch die baulichen Verhältnisse ein ungünstiger Streckenabschnitt. Dem werden sich nun Verkehrsplaner annehmen. Die Verkehrsbehörde der Stadt hatte sich auf eine entsprechende Ausschreibung hin beworben und nun die Zusage erhalten, dass dieser Abschnitt überplant werde.
 
„Damit ist der erste Schritt getan, um die Umgestaltung der Mannheimer Straße im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms in Angriff zu nehmen“, freut sich OB Walter Heiler und dabei wird die Planung die Stadt kein Geld kosten. „Die AGFK wird alle Kosten übernehmen, wofür wir sehr dankbar sind“, ergänzt Fachbereichsleiter Mario Herberger. Bereits Ende Januar werden sich die Verkehrsexperten zusammen mit den Fachleuten der Verwaltung zusammensetzen und die Planung erarbeiten.

(Erstellt am 18. Dezember 2019)

Kontakt

Stadt Waghäusel
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2230