Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder zu Besuch bei Oberbürgermeister Walter Heiler

Zu einem „Antrittsbesuch“, wie sie es selbst nannte, konnte Oberbürgermeister Walter Heiler Frau Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder im Waghäuseler Rathaus begrüßen.

Frau Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder und Oberbürgermeister Walter Heiler vor dem Waghäuseler Rathaus

Frau Felder ist seit April 2019 als Nachfolgerin von Nicolette Kressel Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Karlsruhe. Bei ihrem Besuch zeigte sie sich positiv beeindruckt von der Stadt Waghäusel mit ihren vielfältigen Einrichtungen. Walter Heiler wies aber nicht nur auf die positiven Aspekte hin, sondern machte auch deutlich, dass sich die meisten baden-württembergischen Kommunen, so auch Waghäusel, eine bessere finanzielle Ausstattung seitens des Bundes und des Landes vorstellen und wünschen könnten. Die Aufgaben der Kommunen werden immer größer, die finanzielle Unterstützung hält mit diesen finanziellen Mehrbelastungen allerdings nicht Schritt. Dies würde zu dem Ergebnis führen, dass die Kommunen an vielen Stellen sparen müssten.
Frau Regierungspräsidentin Felder wird in absehbarer Zeit der Stadt Waghäusel einen offiziellen Gemeindebesuch abstatten, der dann in einem größeren Rahmen, unter anderem mit den Mitgliedern des Gemeinderates stattfinden wird.
Im Anschluss stattete Felder in ihrer Funktion als Vorsitzende des Arbeitskreises Heimatpflege dem Heimatmuseum in Waghäusel-Wiesental einen Besuch ab. Das Heimatmuseum in Waghäusel-Wiesental gehört zu den vier Gewinnern des beliebten Wettbewerbs „Heimatmuseum hat Zukunft“ in 2019 und durfte einen Anerkennungspreis in Höhe von 1.500 Euro entgegennehmen.

(Erstellt am 21. Oktober 2019)

Kontakt

Amt für Bürgerdienste
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
Telefon 07254 / 207 - 0
Mobiltelefon
Fax 07254 / 207 - 2128