Am 30. Dezember große Impfaktion im Rathaus: 500 Dosen Moderna werden verimpft

Rund 1.200 Corona-Schutzimpfungen wurden bisher im Rathaus durchgeführt

 In den letzten Wochen wurden in den Räumlichkeiten des Waghäuseler Rathauses rund 1.200 Corona-Schutzimpfungen für die Bürgerinnen und Bürger durchgeführt.

Die Termine wurden von Rathausbediensteten telefonisch vergeben. Durchgeführt wurden die Impfaktionen von einheimischen Arztpraxen. Geimpft wurde insbesondere an Wochenenden, auch sonntags. Zusätzlich wurden von der Stadtverwaltung auch Hunderte von weiteren Corona-Schutzimpfungen organisiert, die in Waghäuseler Arztpraxen stattfanden.

„Alles in allem ein großartiger Erfolg, der durch die hervorragende Zusammenarbeit zwischen einheimischen Ärzten und der Stadtverwaltung zustande gekommen ist“ lobt Oberbürgermeister Walter Heiler das große Engagement der Beteiligten.

Die Impfwilligen zeigten sich dankbar und zufrieden darüber, dass auf kurzen Wegen ohne lange Wartezeiten die Impfungen direkt vor Ort angeboten werden konnten.  Darüber hinaus soll das mobile Impfteam auch weiterhin regelmäßig in die Wiesentaler Wagbachhalle kommen. Termine können auf der Homepage der Stadt Waghäusel gebucht werden, soweit verfügbar.

Die nächste große Impfaktion im Rathaus, Gymnasiumstraße 1, findet am Donnerstag, 30. Dezember, ab 14 Uhr statt. 500 Impfdosen Moderna stehen bereit. Telefonische Anmeldungen sind unter 07254 / 2079911 notwendig. Zum Impftermin mitzubringen sind Impfausweis, Versichertenkarte, Aufklärungsmerkblatt und Anamnesebogen.

(Erstellt am 22. Dezember 2021)

Kontakt

Stadt Waghäusel
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07254 / 207 - 0
Fax 07254 / 207 - 2230