Polizeiposten Bruhrain

Aus dem Polizeibericht

Unfallgeschehen
Ein unbekannter Zweiradfahrer befuhr in der Zeit vom 30.09. bis 01.10.2019, 08:50 Uhr, die Nördliche Waldstraße und beschädigte bei der Vorbeifahrt einen geparkten Pkw. Hierbei wurde die linke Fahrzeugseite zerkratzt und der Außenspiegel beschädigt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle.
Infolge Unachtsamkeit fuhr ein Pkw-Fahrer aus Oberhausen am 02.10.2019 um 07:50 Uhr auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw auf, als er die Landstraße 555 in Richtung Philippsburg befuhr. Dieser Pkw wurde wiederum auf einen weiteren Pkw aufgeschoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6500 Euro.
Am 02.10.2019 befuhr eine Pkw-Fahrerin aus Waghäusel die Landstraße 560 auf Höhe Wiesental. Um 09.20 Uhr kam sie aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden Lastzug. Hierdurch drehte sich der Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin wurde schwer verletzt. Durch Beschädigungen am Lkw kam dieser nach links auf die Gegenseite, wo er frontal mit einem weiteren Pkw kollidierte. Hierdurch kamen beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab. Der Fahrer des Pkws wurde ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrbahn musste bis zur Bergung der Fahrzeuge bis 12:00 Uhr gesperrt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10000 Euro.
Unter Alkoholeinfluss stehend verursachte ein Fahrradfahrer aus Wiesental am 05.10.2019 um 22:20 Uhr einen Verkehrsunfall, als er im Bereich der Stefanstraße gegen einen geparkten Pkw fuhr. Hierdurch stürzte er zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Alkoholtest ergab eine Atemkonzentration von 1,6 Promille. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1300 Euro.
 
Sachbeschädigung
In der Zeit vom 04.10.2019, 16:00 Uhr, bis 05.10.2019, 10:30 Uhr wurde der Außenspiegel eines im Bereich der Nördl. Waldstraße/Lessingstraße abgestellten Pkws von einem unbekannten Täter beschädigt. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von 150 Euro.
 
Diebstahl
Durch mehrere Zeugen konnten am 07.010.2019 im Bereich des Waldes beim Naturfreundehaus ein aufgebrochener Zigarettenautomat aufgefunden werden. Ermittlungen ergaben, dass dieser in der Nacht vom 06./07.10.2019 von einer unbekannten Täterschaft in der Kriegstraße entwendet worden war. Die Höhe der Beute muss noch ermittelt werden.
 
Sie wollen mit uns sprechen?
Wir sind während der Öffnungszeiten telefonisch für Sie unter der Nr. 07254/985597-0 erreichbar. Außerhalb unserer Erreichbarkeit wenden Sie sich bitte an das Polizeirevier Philippsburg unter Tel.: 07256/9329-0.
Ebenso können Sie vertrauliche Hinweise unter der Telefonnummer 0721-666 6666 beim Polizeipräsidium Karlsruhe auf Band sprechen.

(Erstellt am 11. Oktober 2019)

Kontakt

Amt für Bürgerdienste
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
Telefon 07254 / 207 - 0
Mobiltelefon
Fax 07254 / 207 - 2128