Polizeiposten Bruhrain

Aus dem Polizeibericht

Unfallgeschehen
Aufgrund unbekannter Ursache kam am 16.05.2019 ein Pkw-Fahrer aus Osthofen von der Fahrbahn ab, als er um 10:20 Uhr die Landstraße zwischen Philippsburg und Waghäusel befuhr. Hierbei wurden ein Leitpfosten und ein Baum beschädigt.

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Klein-Lkws aus Kronau, als er um 19:30 Uhr alkoholbedingt von der Kreisstraße zwischen St. Leon-Rot und Kirrlach abkam. Der Pkw kam im angrenzenden Acker auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer erlitt multiple Körperprellungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf 16.000 Euro.

Im Einmündungsbereich der Südl. Waldstraße/Flattacher Straße missachtete ein fahrradfahrendes Kind am 16.05.2019 um 16:45 Uhr die Vorfahrt einer Pkw-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß fiel der Radfahrer zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Am 17.05.2019 befuhr ein Pkw-Fahrer aus Eggenstein um 13:20 Uhr die Landstraße 638. Im Bereich der Abzweigung zur Landstraße 560 fuhr er auf einen vorausfahrenden Pkw auf, welcher verkehrsbedingt abbremsen musste. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 4500 Euro.

Sachbeschädigung
In der Nacht vom 18./19.05.2019 beschädigte ein unbekannter Täter mutwillig einen abgemeldeten Pkw, welcher auf einem Grundstück in der Veilchenstraße abgestellt war. Hierbei wurden die Frontscheibe sowie das rechte Rücklicht eingeschlagen und der rechte Außenspiegel beschädigt.

Sie wollen mit uns sprechen?Wir sind während der Öffnungszeiten telefonisch für Sie unter der Nr. 07254/985597-0 erreichbar. Außerhalb unserer Erreichbarkeit wenden Sie sich bitte an das Polizeirevier Philippsburg unter Tel.: 07256/9329-0.Ebenso können Sie vertrauliche Hinweise unter der Telefonnummer 0721-666 6666 beim Polizeipräsidium Karlsruhe auf Band sprechen. 

Kontakt

Amt für Bürgerdienste
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
Telefon 07254 / 207 - 0
Mobiltelefon
Fax 07254 / 207 - 2128