Bebauungspläne

Rechtskräftige Bebauungspläne

Rechtskräftige Bebauungspläne enthalten verbindliche Festsetzungen zur Bebauung der Grundstücke (z. B. Nutzungsart, Baugrenzen, Geschossigkeit oder Gebäudehöhe) und zu örtlichen Bauvorschriften (z. B. Dachformen und –aufbauten, Einfriedungen oder Werbeanlagen). Bei den rechtskräftigen Bebauungsplänen sind im Allgemeinen eine Planzeichnung, die schriftlichen Festsetzungen, die Begründung, die Satzungen und ggf. der Umweltbericht hinterlegt.

Rechtskräftige Bebauungspläne im GIS

Im Geoinformationssystem (GIS) sind eine Kartenauswahl und die rechtskräftigen Bebauungspläne hinterlegt, die sich mittels Datenabfrage und Suchfunktionen aufrufen lassen und ausgedruckt werden können. Bei den Bebauungsplänen sind im Allgemeinen eine Planzeichnung sowie die schriftlichen Festsetzungen hinterlegt.

Hier gelangen Sie zum Geoinformationssystem (GIS).

Hier (915 KiB)  finden Sie die Anleitung  "Navigation im Geoinformationssystem".

Die beiden folgenden rechtskräftigne Bebauungspläne sind noch nicht im Geoinformationssystem (GIS) enthalten.

4. Änderung des Bebauungsplanes mit örtlichen Bauvorschriften "Gass"

Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften "Schülerhort Kirrlach"

Kontakt

Susanne Ries
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07254 / 207 - 2317
Gebäude: Neubau, 2.OG
Raum: 2.317